Willkommen bei XXL - Tierhilfe !

                                                                        

Die Lebensumstände in Bosnien sind weder für Menschen noch für Tiere einfach. Durch ein neues Gesetz dürfen alle Hunde nach einem 14-tägigen Aufenthalt in einem Tierheim eingeschläfert werden. Oftmals erfolgt die Tötung durch eine Injektion, die zu einem schmerzreichen Ende führt. Auf den Straßen werden Hunde oft zu Tode geprügelt, überfahren oder erschossen.
Wir sind Verein der sich zur Aufgabe gemacht hat diese Hunde zu retten und Ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Vielleicht wollen sie uns helfen? Dann unterstützen Sie uns gerne und sprechen Sie uns einfach an !

 

 

 

Wir sind auch bei Facebook vertreten in der Gruppe: XXL - Tierhilfe

 

 

Diese Bilder wurden bei dem Aufhalt in Bosnien geschossen und gehören LEIDER zum täglichen Leben der Armen Hunde....

                                      

Wir brauchen noch Dringend Spenden für den Transport ! Jeder Euro  hilft ! Also helfen sie uns zu helfen  und schauen sie nicht einfach weg, denn das tun bereits die meißten... Und die Fellnasen haben dies sicherlich nicht verdient !