Der Transport erfolgt wenn wir genügend Hunde zusammen bekommen.

Dann werden die kleinen Abreisefertig gemacht. D.h. Sie sind zuvor vom Tierarzt kontrolliert worden, geimpft und haben einen Ausweis, so das sie reisen dürfen. Sie werden in Hundeboxen untergebracht und treten dann die lange Reise per Auto an. Momentan erfolgt dies durch ehrenamtliche Helfer, die lediglich den Sprit, Tunnelgebühren und Vinette  bezahlt haben wollen. - hier einmal ein großes Dankeschön !

Wir klären zuvor natürlich ab wann wir los fahren und wann wir ca. ankommen. Natürlich telefonieren wir vorher mit Ihnen um Sie bestmöglich die Ankunft vorbereiten zu können.

https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1536495_584405301636520_901056807_n.jpg